Faschierter Braten auf Karotten-Tomatengemüse

Zutaten

Portionen: 6

Für den Braten:

Für das Gemüsebett:

  • 4 Stk. Karotten (mittelgroß)
  • 1 Stk. Zwiebel (grob gehackt)
  • 350 ml Tomatensoße (aus der Dose, besser ist selbstgemachte)
  • 500 g Kartoffeln (geschält und halbiert)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den faschierten Braten auf Karotten-Tomatengemüse Faschiertes, fein gehackter Zwiebel, Eier, Semmelwürfel, Petersilie, Knoblauch, Salz, Pfeffer vermischen und mit den Händen verkneten. Durchziehen lassen.
  2. Inzwischen die Karotten schälen und in ca. 1 cm Stücke schneiden, Zwiebel grob hacken und zusammen in einen Bräter geben. Tomatensoße darübergießen und etwas salzen.
  3. Faschiertes zu einem Wecken formen, in Semmelbrösel wälzen und in den Bräter legen. Ins vorgeheizte Backrohr schieben, bei 180 Grad Heißluft ca. 40 Minuten backen.
  4. Inzwischen Kartoffel schälen und halbieren, in den Bräter dazugeben und noch ca. 40 Minuten backen. Den faschierten Braten auf Karotten-Tomatengemüse anrichten und servieren.

Tipp

Der faschierte Braten auf Karotten-Tomatengemüse kann auch mit Rosmarinkartoffeln serviert werden. Das gibt eine feine mediterrane Note.

  • Anzahl Zugriffe: 2649
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Faschierter Braten auf Karotten-Tomatengemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Faschierter Braten auf Karotten-Tomatengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Faschierter Braten auf Karotten-Tomatengemüse