Fleischlaibchen mit Karotten

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemischtes Faschiertes mit Ei, Semmelbrösel, Senf, Salz, Pfeffer und Öl mischen.
  2. Für die Füllung gemahlene Sonnenblumenkerne mit feingehacktem Basilikum und Petersilie sowie der zerdrückten Knoblauchzehe vermengen.
  3. Parmesankäse und Öl hinzufügen.
  4. Aus der Fleischmasse Fleischlaibchen formen, mit jeweils 1 TL Kräutermasse befüllen. In heißem Öl 10-12 Minuten rösten.
  5. Karotten in dicke Scheibchen schneiden. In Butter weichdünsten. Mit Gemüsesuppe auffüllen und 15 Minuten weichgaren.
  6. Die Karotten in der Suppe pürieren, Schlagobers hinzufügen und mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen.
  7. Die Fleischlaibchen mit dem Karottenpüree anrichten und servieren.

Tipp

Statt Karotten können Sie auch anderes Gemüse zu den Fleischlaibchen machen. Karfiol, Erbsen, etc. sind eine köstliche Alternative dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 112
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fleischlaibchen mit Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen