Faschierte Knöderl

Zutaten

Portionen: 3

  • 1 Portion(en) Knorr Bouillon Pur (in 500 ml Wasser aufgelöst)
  • 500 g Faschiertes
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
  • 1 Ei
  • 1 Semmel (eingeweicht, ausgedrückt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 2 TL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark (bis 3 EL, aus der Tube)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die faschierten Knöderl vermengen und zu kleinen Knödeln formen. Fett erhitzen, die Knöderl in etwas Mehl wälzen und rundherum anbraten.
  2. Herausnehmen und im Bratenrückstand etwas Mehl anrösten. Tomatenmark und etwas Paprika hinzugeben, nach Geschmack würzen und mit etwas Knorr Bouillon Pur aufgießen.
  3. Die Knöderl einlegen und ein paar Minuten köcheln lassen bis die Sauce sämig ist. Die faschierten Knöderl vorsichtig herausheben, mit der Sauce anrichten und warm servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 17054
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Faschierte Knöderl

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 18.08.2015 um 10:02 Uhr

    ... und wieder einmal ein Packerlsuppen Rezept!

    Antworten
  2. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 21.10.2017 um 17:47 Uhr

    Und Kartoffelpüree dazu

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 06.06.2016 um 16:15 Uhr

    Das Faschierte ist gut. Für mich aber lieber mit echter Tomatensauce.

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 09.10.2015 um 09:14 Uhr

    Lecker und einfach :-)

    Antworten
  5. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 27.09.2015 um 09:38 Uhr

    Super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Faschierte Knöderl