Exotisches Geflügelgeschnetzeltes

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das exotische Geflügelgeschnetzelte die Stange Lauch putzen, waschen und in halbe Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Geflügel hinzufügen und kurz anbraten. Harissa und Ras al hanout zufügen und ebenfalls mit anbraten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Lauch und Knoblauch in die Pfanne geben, kurz anbraten und mit Ananassaft und Weißwein ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Ingwer abschmecken.
  4. Kokosmilch und Ananas-Stücke hinzufügen und die Sauce leicht einreduzieren lassen. Zum Schluss das Fleisch hinzufügen und nochmals kurz durchziehen lassen.
  5. Eventuell noch einmal abschmecken. Das exotische Geflügelgeschnetzelte vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehacktem Koriander ausgarnieren.

Tipp

Zum exotischen Geflügelgeschnetzelten reichen Sie am besten Pasta oder Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 2956
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Exotisches Geflügelgeschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Exotisches Geflügelgeschnetzeltes