Erdäpfelpuffer mit Steinpilzen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Erdäpfelpuffer mit Steinpilzen sechs große mehlige Erdäpfel schälen und fein in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben. Zur Seite stellen. Zwei Knoblauchzehen feinst hacken, 2 mittlere feste Steinpilze in feine Streifchen schneiden. Eine kleine Zwiebel fein hacken. Kartoffeln gut ausdrücken und mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben.
  2. Im Kartoffelwasser hat sich Stärke abgesetzt, das Wasser abgießen und die Stärke zu den anderen Zutaten dazugeben. Ein Ei, Salz, Pfeffer und etwas gerebelten oder frischen gehackten Majoran hinzugeben und alles vermischen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen (es darf nicht rauchen) und kleine flache Fladen beidseitig goldbraun braten. Zu den Erdäpfelpuffer mit Steinpilzen schmeckt grüner Salat oder Knoblauch-Kernölrahm.

  • Anzahl Zugriffe: 1237
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdäpfelpuffer mit Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelpuffer mit Steinpilzen