Erdäpfelomelette mit Spinat und Spiegelei

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erdäpfelomelette mit Spinat und Spiegelei das kalte Kartoffelpüree mit Sauerrahm und Schnittlauch in einer Schüssel gut verrühren, sodass es keine Klümpchen gibt.
  2. Ein Ei hinzufügen und nochmals gut durchmischen. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin zwei Omelettes herausbacken. Den Blattspinat mit dem gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer sowie etwas Sauerrahm in einer Pfanne dünsten und auf die fertigen Omelettes geben.
  3. Die zwei restlichen Eier in die Pfanne schlagen und zu Spiegeleiern ausbacken. Die Spiegeleier auf dem Spinat anrichten.

Tipp

Erdäpfelomelette mit Spinat und Spiegelei eignet sich besonders, wenn man noch etwas vom Vortag übrig hat.

  • Anzahl Zugriffe: 2812
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdäpfelomelette mit Spinat und Spiegelei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelomelette mit Spinat und Spiegelei