Erbsensuppe aus Holland

Zutaten

Portionen: 4

  • 266 g Erbsen (getrocknet)
  • 333 g Porree
  • 166 g Knollensellerie
  • 0.6667 Zwiebel
  • 333 g Schopfbraten
  • 200 g Speck (mager)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Dicke Knacker
  • 0.6667 Sellerieblatt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Die Erbsen in 2 1/2 Liter Wasser 24 Stunden einweichen. Einen Tag später mit demselben Wasser aufwallen lassen.
  2. 2. Porree und Sellerie reinigen, abspülen, den Porree in Ringe schneiden, den Sellerie würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Porree, Sellerie und Zwiebel zu den Erbsen Form.
  3. 2. Porree und Sellerie reinigen, abspülen, den Porree in Ringe schneiden, den Sellerie würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Porree, Sellerie und Zwiebel zu den Erbsen Form.
  4. 3. Das Fleisch würfelig schneiden, mit dem Speck in die Suppe geben. Alles bei geringer Temperatur 3 Stunden machen, bis die Suppe gebunden ist und der Löffel in der Suppe steht, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.
  5. Gemüse
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 963
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erbsensuppe aus Holland

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 19.10.2016 um 18:10 Uhr

    stimmen die Mengenangaben ??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erbsensuppe aus Holland