Bananenschnitte

Zutaten

Portionen: 20

Für die Glasur:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vanillepuddingpulver mit 1 l Milch zu einem festen Pudding zubereiten.
  2. In den noch heißen Pudding mit dem Schneebesen die Margarine unter ständigem Rühren auflösen, damit er keine Haut bekommt. Zur Seite stellen.
  3. Danach die Eier mit Zucker schaumig aufschlagen und Vanillezucker hinzufügen. Wenn es schön schaumig ist, 3 EL Öl einrühren und ausschalten.
  4. Anschließend nach und nach mit dem Kochlöffel das mit Backpulver versiebte Mehl einrühren und auf ein bemehltes Blech streichen.
  5. Bei ca. 180 °C ca. 10 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  6. Mit Marillenmarmelade dünn den Boden bestreichen und mit geschnittenen Bananen belegen.
  7. Danach die abgekühlte Puddingmasse aufstreichen.
  8. Die Kochschokolade mit etwas Margarine auflösen damit sie schön streichfähig ist. Die Schokolade auf die Puddingmasse geben.
  9. Die Bananenschnitte kalt stellen.

Tipp

Die Puddingmasse nicht zu kalt werden lassen sonst kann man sie nicht gut aufstreichen!

  • Anzahl Zugriffe: 343931
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie Bananenschnitten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananenschnitte

Ähnliche Rezepte

Kommentare31

Bananenschnitte

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 18.06.2015 um 17:03 Uhr

    Sehr köstlich!

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 19.06.2015 um 07:41 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  3. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 19.01.2019 um 11:13 Uhr

    super tolles rezept. wenn man das messer vor dem schneiden jedes mal in heißes wasser taucht und danach wieder abwischt, bekommt man auch einen sauberen schnitt hin, wie in der konditorei

    Antworten
  4. Maridl84
    Maridl84 kommentierte am 30.01.2018 um 13:02 Uhr

    Meine Puddingmasse ist sehr Flüssig. Wird die noch fester oder habe ich da was falsch gemacht? Habe sie jetzt mal in den Kühlschrank gegeben. Wie lange dauert es ca.das sie normalerweise fest wird?Vielen Dank für die Info!!!

    Antworten
    • danim31
      danim31 kommentierte am 30.01.2018 um 14:01 Uhr

      Ja hast du auf 2 1/2 päckchen pudding nur 1 liter milch genommen?Steht im rezept so.Ansonsten ist er zu flüsdig wenn du ihn nach rezept gekocht hast

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananenschnitte