Eisknödel mit Zwetschkenröster

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eisknödel zuerst die Zwetschken vom Kern befreien und zur Hälfte teilen. Das Wasser in einer Schüssel mit der Zimtrinde den Zucker und der Zitrone zum kochen bringen.
  2. Die Zwetschken hinzufügen und auf niedriger Temperatur kochen lassen. Wenn die Zwetschken weichgekocht sind vom Herd nehmen und gut auskühlen lassen. Die Brösel mit Zimt und und Vanillezucker vermengen.
  3. Das Vanilleeis mit einen Eisportionierer zu einer Kugel formen und in den Bröseln wälzen. Mit Staubzucker bestreuen und mit Zwetschkenröster servieren.

Tipp

Die Eisknödel können auch mit jeder anderen beliebigen Sauce bzw. Kompott serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 7336
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eisknödel mit Zwetschkenröster

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eisknödel mit Zwetschkenröster

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eisknödel mit Zwetschkenröster