Einfaches Dinkel-Vollkornbrot

Zutaten

Portionen: 6

  • 350 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Roggenvollkornmehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 1 Handvoll Kerne und Samen (Kürbiskerne, Sonnenblumen, Sesam, Leinsamen)
  • 250 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das einfache Dinkel-Vollkornbrot alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, lauwarmes Wasser und Balsamicoessig hinzufügen und am besten mit der Küchenmaschine für 8 Minuten gut durchkneten.
  2. Der Teig sollte sich von dem Schüsselrand lösen. Schüssel mit einem feuchten Tuch zudecken und gute 60 Minuten gehen/rasten lassen.
  3. Das Backrohr auf 180°C Grad vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Das einfache Dinkel-Vollkornbrot ungefähr 50 Minuten backen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

Tipp

Vor dem Backen kann das einfache Dinkel-Vollkornbrot noch mit weiteren Kernen bestreut werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4266
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfaches Dinkel-Vollkornbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Einfaches Dinkel-Vollkornbrot

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 28.09.2015 um 19:04 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 22.08.2015 um 17:42 Uhr

    gesund und lecker

    Antworten
  3. hm 1
    hm 1 kommentierte am 12.07.2015 um 15:19 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 07.07.2015 um 11:42 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
  5. linda1989
    linda1989 kommentierte am 07.07.2015 um 08:40 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Einfaches Dinkel-Vollkornbrot