Topfen-Vollkorngebäck

Zubereitung

  1. Für das Topfen-Vollkorngebäck den Topfen in eine Knetschüssel geben und mit einem Ei verrühren. Backpulver und Salz mit dem Weizenvollkornmehl vermengen, in die Topfenmasse geben und glatt rühren.
  2. Etwa 8 kleine Brötchen formen und auf ein gefettetes Backblech legen. Das Backblech in den Ofen schieben und erst jetzt auf 220 Grad (190 Grad Umluft) einschalten. Bitte nicht vorheizen! Nach gut 20 Minuten sollten die Topfen-Vollkornbrötchen hellbraun, locker und hoch sein.

Tipp

Weiter Brot Rezepte finden Sie in unserer Brot Themenwelt.

  • Anzahl Zugriffe: 34650
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Topfen-Vollkorngebäck

  1. simonelicious129
    simonelicious129 kommentierte am 19.05.2016 um 17:52 Uhr

    Sehr einfaches und gutes Rezept. Die Weckerl schmecken sehr saftig. :)

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 15.12.2017 um 12:09 Uhr

    Gutes Rezept für Frühstücksweckerl.

    Antworten
  3. TanjaT10
    TanjaT10 kommentierte am 18.11.2017 um 18:31 Uhr

    Sehr luftig. Schmecken super mit etwas Brotgewürz verfeinert. Zur Deko gab's noch Sonnenblumenkerne und Chiasamen

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 16.03.2016 um 19:08 Uhr

    suche schon lange nach so einem Rezept! Sonnenblumenkerne passen super dazu!

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 07.12.2015 um 21:05 Uhr

    Darauf freue ich mich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfen-Vollkorngebäck