Einfache Erdbeerroulade

Zubereitung

Für die Erdbeerroulade Eier und Zucker so lange schaumig rühren bis die Masse ganz schaumig hell (wird fast weiß) ist. Das geht am besten mit einer Küchenmaschine.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 210 °C Heißluft vorheizen.

Das Mehl vorsichtig unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Ca. 12 Minuten goldgelb backen. In der Zwischenzeit ein Geschirrtuch anfeuchten.

Den fertigen Biskuit auf das Geschirrtuch stürzen. Das Papier am besten mit Hilfe eines feuchten Tuches lösen und sofort mit dem Geschirrtuch einrollen. Rolle auskühlen lassen.

Marmelade glatt rühren. Die ausgekühlte Roulade vorsichtig ausrollen und mit Marmelade bestreichen. Wieder einrollen, die Erdbeerroulade mit Zucker bestreuen.

Tipp

Die Erdbeerroulade kann nach Belieben auch mit etwas Erdbeerlikör zubereitet werden. Einfach in die Marmelade etwas davon einrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 506
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Einfache Erdbeerroulade

Passende Artikel zu Einfache Erdbeerroulade

Kommentare0

Einfache Erdbeerroulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte