Eierspeis Divers

Zubereitung

  1. Belly: Mit den selben Würfeln sowie gehacktem Schnittlauch, ein wenig Bratensauce drumherum.
  2. Aux fines herbes: Vermischt mit gehackten Kräutern, ein kleines bisschen Estragon muss dabei sein.
  3. Crispy: Mit Tomatenwürfeln (ohne Schale, in Butter angeschmolzen) und gerösteten Toastbrotwürfeln locker vermischt; dazu trinkt man Tee.
  4. Esau: Mit gewürfeltem, gebratenem Speck, auf Linsenbett.
  5. Leuchtenberg: Mit gehacktem Schnittlauch und einem Klacks Kaviar (Achtung Achtung, eine Durchsage: Hühner- und Fischeier sind eine kulinarische Ehe. Beinahe jede Kombination überzeugt. Man beginne mit wachsweichen Eiern, aufgeschnitten, Kaviar drauf. Nicht: Seehasenrogen. Darauf eher Keta. Ende der Durchsage).
  6. Lucullus: In die geschlagenen Eier kleine (!) Trüffelwürfel legen. Trüffelscheiben in Butter anschwitzen, mit ein kleines bisschen Kalbs- bzw. Hühnerfond kochen, die Eierspeise mit den Scheibchen garnieren und die Flüssigkeit, die mit ein kleines bisschen kalter Butter gebunden wurde, an das fertige Eierspeis aufgießen.
  7. Milchmädchenart: Mit Emmentaler vermengt, Schnittlauch und noch ein wenig Grünes.
  8. Parmesan: Wie der Name schon sagt.
  9. Raspail: Besonders schmackhaft. Es kommen Würfel weichgekochten Knollenselleries und geschmolzene Paradeiser in die Mischung. Man kann, muss aber nicht Schlagobers einfüllen.

Tipp

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 3139
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Eierspeis Divers

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 01.01.2016 um 23:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 05.10.2015 um 23:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 04.09.2015 um 11:46 Uhr

    SUPER

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 07.06.2015 um 23:51 Uhr

    da heißt es jetzt durchprobieren, Danke für die vielen Ideen

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 01.05.2015 um 07:12 Uhr

    fein, diese vielen Varianten

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierspeis Divers