Eiernudeln mit gemischtem Salat

Zutaten

Portionen: 5

Für den Salat:

  • Grüner Salat (z.B. Pflücksalat)
  • 1/2 Stk. Paprika (rote)
  • 1/2 Stk. Gurke
  • Einige Blatt Lollo Rossa

Für die Marinade:

  • 5 EL Essig
  • 1/2 Glas Leitungswasser
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Zucker
  • Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Maggikraut (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eiernudeln Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Nudeln darin kurz anrösten. Mit den versprudelten Eiern übergießen, bis diese stocken. Mit Salz, Kräutersalz und Pfeffer würzen.
  2. Auf kleiner Flamme weiter rösten. In der Zwischenzeit den Salat waschen und in grobe Stücke reißen. Die Gurke waschen und in Viertel schneiden. Den Paprika ebenfalls waschen, entkernen und joulienne schneiden.
  3. Alles in eine große Schüssel geben. Marinieren und kurz vor dem Servieren mit etwas Öl übergießen und schön durchmengen. Die Eiernudeln mit geschnittenem Schnittlauch bestreuen und servieren.

Tipp

Die Eiernudeln nicht zu lange rösten, da sie sonst trocken werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2204
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eiernudeln mit gemischtem Salat

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Eiernudeln mit gemischtem Salat

    • cp611
      cp611 kommentierte am 17.02.2016 um 11:56 Uhr

      Ja stimmt - aber auch einfach mal so!

      Antworten
  1. MJP
    MJP kommentierte am 17.12.2015 um 11:24 Uhr

    Schmeckt immer wieder gut!

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 30.08.2015 um 11:29 Uhr

    Eine kleine Kohlenhydratexplosion! ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eiernudeln mit gemischtem Salat