Eiernudeln mit Garnelen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eiernudeln mit Garnelen die Garnelen putzen (Darm entfernen). Die Marinade für die Garnelen zubereiten. Dafür Reisessig, Sojasauce, Fischsauce, etwas Zucker und fein geschnittenen Ingwer vermischen. Die Garnelen in dieser Marinade ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Inzwischen die Eiernudeln lt. Packung zubereiten.
    Frühlingszwiebel und Schnittlauch fein schneiden. In einer heißen Pfanne das Öl kurz erhitzen und die Zwiebel und das Faschierte darin kurz anbraten. Die Eiernudeln und die Garnelen untermischen und Zitronengras abschmecken. Noch einige Minuten alles gemeinsam ganz leicht köcheln lassen.
  3. Die Eiernudeln mit Garnelen mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Tipp

Alternativ zum Schnittlauch können Sie auch Koriander verwenden. Zu Asia-Gerichten passt sehr gut Koriander aus dem Asia-Laden. Er hat einen weniger "seifigen" Geschmack als der heimische.

  • Anzahl Zugriffe: 7499
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Eiernudeln mit Garnelen

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 27.12.2015 um 11:36 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 20.11.2015 um 07:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 09.11.2015 um 16:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 20.10.2015 um 19:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 18.10.2015 um 19:28 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eiernudeln mit Garnelen