Eier mit Paprikabutter

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 Eier
  • 3 EL Joghurt
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (klein geschnitten)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 15 g Butter (geschmolzen)
  • Paprikapulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen lassen. Vom Siedepunkt an ungefähr 6 Minuten kochen.
  2. Sofort unter kaltem Wasser abschrecken und schälen.
  3. Petersilie hacken, Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Joghurt und Petersilie, Knoblauch, Sauerrahm, Salz und Pfeffer verrühren.
  5. Butter mit etwas Salz und ausreichend Paprikapulver vermengen.
  6. Joghurtsauce auf den Teller geben. Eier halbieren und mit dem Eidotter nach oben daraufsetzen, den Eidotter mit der Paprikabutter beträufeln.
  7. Dazu Pariserbrot oder im Ofen kurz überbackenes Knoblauchbrot servieren.

Tipp

Die Eier können nach Belieben auch mit Kräuterbutter beträufelt werden. Verfeinern Sie die Sauce mit etwas Mayonnaise.

  • Anzahl Zugriffe: 887
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was machen Sie am liebsten mit hartgekochten Eiern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eier mit Paprikabutter

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eier mit Paprikabutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen