Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Eier Hörnchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 10 Eier (hartgekocht)

Für den Teig:

  • 100 g Mehl (glatt)
  • 350 g Mehl (griffig)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 KL Salz
  • 1 EL Butter (weiche)
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Joghurt (lauwarm)
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eier Hörnchen Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde machen, den Germ hineingeben und gut vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und glatt kneten.
  2. Zugedeckt gehen lassen bis er doppelt so hoch ist. Dann den Teig nochmals durchkneten, 10 gleichmäßige Stücke abschneiden und zu Fladen mit einem Durchmesser von ca. 12 cm ausrollen.
  3. Dann das gekochte Ei darauflegen und einrollen. Die Naht sollte am Boden sein, die Enden jeweils nach innen biegen damit es die Kipferlform bekommt.
  4. Mit Ei oder Milch bestreichen, mit grobem Salz bestreuen und zugedeckt ca. eine halbe Stunde gehen lassen. Im vorgeheizten Rohr Ober/Unterhitze bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Die Eier Hörnchen sind perfekt, um übrig gebliebene, hart gekochte Eier zu verwerten. Außerdem sorgen sie für einen Überraschungseffekt.

  • Anzahl Zugriffe: 20501
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eier Hörnchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Eier Hörnchen

  1. sandy661
    sandy661 kommentierte am 27.01.2018 um 19:24 Uhr

    Mit Speck und Knoblauchdipp kann ich mir das sehr gut vorstellen.

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 04.11.2017 um 17:47 Uhr

    Finde ich toll, auch als Partysnack gut geeignet

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 01.03.2017 um 07:21 Uhr

    Könnte ein Blatt Schinken um das Ei gerollt gut in das Kipferl passen?

    Antworten
  4. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 28.11.2016 um 18:17 Uhr

    Ich reiche sie zu einer Jause , Wurstplatte usw. wobei die letzten gleich so verputzt wurden

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 27.11.2016 um 23:54 Uhr

    Sehen gewöhnungsbedürftig aus, wozu isst man die?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eier Hörnchen