Indianer

Zutaten

Portionen: 10

  • 4 Eier
  • 50 g Maisstärke
  • 1/2 Pkg. Sahnesteif
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 5 Eiklar
  • 2 Becher Schlagobers
  • 50 g Mehl (Glatt)
  • 70 g Zucker
  • Ribiselmarmelade
  • Schokolade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Indianer Eidotter, etwas mehr als die Hälfte Maisstärke und 1 Packung Vanillezucker mixen. In der Zwischenzeit Eiklar und Zucker zu Schnee schlagen.
  2. Dann Zutaten (Dotter, Mehl und übrige Maisstärke) unterheben. Masse in eine dafür vorgesehene Backform füllen bzw. gleichgroße Krapferl auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen.
  3. Bei 170 Grad ca. 12 Minuten goldbraun backen. In die Mitte der ausgekühlten Krapferl Marmelade streichen und die oberen Krapferl mit Schokolade überziehen.
  4. Schlagobers mit Sahnesteif und 1 Packung Vanillezucker aufschlagen und damit mit einem Spritzsack jedes Krapferl füllen und mit einem zweiten Krapferl zusammen setzen.

Tipp

Die Indianer können mit jeder beliebigen Marmelade bestrichen werden. Statt Zuckerdeko sind Krokant oder gehackte Pistazien darüber gestreut ebenfalls eine schmackhafte Idee.

  • Anzahl Zugriffe: 2446
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Indianer

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Indianer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Indianer