Dunkle Chili-Schokolade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 2-5 Schoten Chili (rote, frisch mit Stiel)
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 g Chilischokolade (dunkle, klein gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Für die dunkle Chili-Schokolade erst die Chili kandieren. Für die kandierten Chili Zucker mit Wasser in einem Stieltopf erhitzen, bis der Zucker ganz geschmolzen ist. Chilischoten mit Stiel hineingeben und 15-20 Minuten im Sirup köcheln lassen, bis sie weich werden und ihre Haut leicht durchscheinend wird. Chilis aus dem Sirup heben, beides beiseite stellen.

In einem Stieltopf Milch mit Schlagobers und Schokolade sanft erhitzen. Dabei unablässig mit einem Schneebesen rühren, bis die Schokolade ganz geschmolzen ist.

Eine der kandierten Chilischoten sehr klein hacken und zusammen mit 1 EL des zur Seite gestellten Sirups in den Topf mit der heißen Schokolade geben. (Die exakte Menge hängt von Ihrem Geschmack und dem Schärfegrad der Chilis ab. Auf jeden Fall zunächst mit einer kleinen Menge anfangen und dann immer wieder probieren.)

Die dunkle Chili-Schokolade in zwei Tassen gießen und sofort servieren.

Tipp

Wer möchte, kann mutigen Gästen zur dunklen Chili-Schokolade selbstgemachte kandierte Chilischoten servieren, wobei der Zuckersirup den Schoten einen Teil ihrer Schärfe nimmt.

Eine Frage an unsere User:
Womit könnte diese Chili-Schokolade Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
31 19 5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare26

Dunkle Chili-Schokolade

  1. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 15.01.2017 um 12:01 Uhr

    mit Nüssen

    Antworten
  2. binci2526
    binci2526 kommentierte am 15.01.2017 um 11:02 Uhr

    Schlagobers

    Antworten
  3. gruenspan
    gruenspan kommentierte am 09.06.2017 um 20:37 Uhr

    Mit Nüssen

    Antworten
  4. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 28.02.2017 um 22:22 Uhr

    mit Zimt

    Antworten
  5. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 15.02.2017 um 20:22 Uhr

    Mit Vanille

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte