Orangen-Schokoladen-Traum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zuckerthermometer
  • 1 Backform (mit Frischhaltefolie oder Silikonbackmatte ausgelegt)

Für die Marshmallows:

  • 1 Stk. Bio Orange (unbehandelt, Schale und Saft, 200 ml)
  • 4 TL Gelatinepulver
  • 250 g Zucker
  • 2 EL Glukosesirup
  • Lebensmittelfarbe (orange)
  • Puderzucker (zum Bestäuben)

Für die Schokolade:

  • 2 Stk. Orangen (frisch gepresster Saft)
  • 2 EL Zucker (fein)
  • 500 ml Milch
  • 100 g Orangenschokolade (dunkle, klein gehackt)
  • 4 EL Orangenlikör (z. B. Grand Manier, nach Geschmack)
Auf die Einkaufsliste

Für den Orangen-Schokoladen-Traum mit den Marshmallows beginnen, da diese vor dem Servieren fest werden müssen: In einer großen Schüssel Gelatinepulver mit einem elektrischen Handrührgerät in 5 EL Orangensaft einrühren.

In einem Topf mit dickem Boden Zucker, Glukosesirup, den restlichen Orangensaft und Orangenschale sanft erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Temperatur erhöhen und die Mischung aufkochen, bis die Temperatur auf dem Zuckerthermometer 128 °C anzeigt. Topf vom Herd nehmen und bei laufendem Motor des Handrührgeräts die Gelatinemischung in dünnem Faden in die Zuckermasse fließen lassen.

Etwa zehn Minuten weiterrühren, bis die Mischung weiß wird und eine feste, baiserartige Konsistenz bekommt. Ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe unterrühren.

Frischhaltefolie oder Backmatte in eine Form legen und mit etwas Puderzucker bestäuben, Marshmallowmasse hineingießen. Mit etwas Puderzucker bestäuben und zwei Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Marshmallowmasse auf eine glatte Arbeitsfläche stürzen, Frischhaltefolie vorsichtig abziehen. Erneut mit etwas Puderzucker bestäuben und in Würfel schneiden (luftdicht verschlossen bis zu einer Woche haltbar).

Für die heiße Schokolade Orangensaft mit Zucker in einem Stieltopf erhitzen und so lange einkochen, bis der Zucker geschmolzen und ein klebriger Sirup entstanden ist. Milch und Schokolade mit einem Schneebesen unterrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.

Topf vom Herd nehmen, Orangenlikör nach Geschmack zugießen und die heiße Schokolade auf zwei Becher verteilen. Marshmallows darauf geben und den Orangen-Schokoladen-Traum sofort servieren.

Tipp

Wenn es schnell gehen soll, nehmen Sie einfach gekaufte Marshmallows für den Orangen-Schokoladen-Traum. Statt der Orangenschokolade kann man auch einfache dunkle Schokolade verwenden.

Selbst gemachte Orangenmarshmallows eignen sich auch besonders gut als kleines Geschenk.

Was denken Sie über das Rezept?
18 10 3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Orangen-Schokoladen-Traum

  1. Huma
    Huma kommentierte am 04.09.2017 um 09:32 Uhr

    Schokolade und Orangen ist eine herrliche Kombination.

    Antworten
  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 16.01.2017 um 17:03 Uhr

    Zimt rundet den Orangen-Schokoladen-Traum ab

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte