Dominoschnitten

Zutaten

Portionen: 30

  • 400 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Ei
  • Milch
  • 200 g Walnüsse (gerieben)
  • 100 g Kristallzucker
  • Schokoladenglasur (siehe Rezept)
  • Marmelade (rot; z.B. Erdbeer oder Kirsch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Dominoschnitten aus Mehl, Trockengerm, Butter, Backpulver, Vanillezucker, Milch, Salz und Ei einen Teig kneten. Teig in 3 Teile teilen.
  2. Ersten Teil auswalken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Marmelade bestreichen. Nüsse mit Kristallzucker vermischen und die Hälfte darüber verteilen.
  3. Zweiten Teil auswalken und darüberlegen. Anschließend wieder mir Marmelade bestreichen und die restliche Nuss-Zuckermischung darüber verteilen.
  4. Zum Schluss dritten Teil auswalken und darüberstreuen. Bei 180 °C backen. Ausgekühlt mit Schokoladeglasur glasieren und in Schnitten schneiden.
  5. Die Dominoschnitten servieren.

Tipp

Diese Schnitten verziere ich zu Weihnachten mit Dominopunkte.

  • Anzahl Zugriffe: 1396
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Dominoschnitten

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 21.06.2014 um 09:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 23.04.2014 um 13:49 Uhr

    mmmhhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dominoschnitten