Dinkel-Rindfleisch-Topf

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Dinkelkörner (über Nacht eingeweicht)
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 4 Karotten (geschnitten)
  • 200 g Fisolen
  • 400 ml Rindsuppe
  • 200 g Rinderfilet
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Dinkel-Rindfleisch-Topf das Rinderfilet in Würfel schneiden und diese in Öl anbräunen, aus der Bratpfanne nehmen.
  2. Karotte und Zwiebeln schälen, fein schneiden und in Öl ansautieren. Mit Suppe aufgießen. Eingeweichte Dinkelkörner und Fisolen dazu geben, zirka eine halbe Stunde leicht kochen.
  3. Angebratene Filetwürfel dazufügen, nochmals erhitzen und den Dinkel-Rindfleisch-Topf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Dinkel-Rindfleisch-Topf schmeckt mit knackigem Blattsalat!

  • Anzahl Zugriffe: 1334
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dinkel-Rindfleisch-Topf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkel-Rindfleisch-Topf