Deftiger Linseneintopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Deftigen Linseneintopf den Speck in Würfel schneiden und in einem Topf auslassen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Zum Speck in den Topf geben und anbraten.
  4. Das Suppengrün waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zusammen mit den Linsen in den Topf geben und kurz verrühren.
  5. Mit Gemüsesuppe aufgießen und das Lorbeerblatt dazu geben. Eine halbe Stunde köcheln lassen.
  6. Die Paradeiser kleinschneiden und mit dem Saft in den Eintopf rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  7. Die Waldviertler in kleine Würfel schneiden und kurz im Deftigen Linseneintopf mitkochen.

Tipp

Zum Deftigen Linseneintopf passt Bauernbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 2263
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Deftiger Linseneintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Deftiger Linseneintopf