Fisolensalat

Zutaten

Portionen: 4

Salatsauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Fisolensalat die Fisolen abfädeln, waschen und in Stückchen brechen. In Salzwasser in etwa 15 min. kochen oder dämpfen, abtropfen lassen.
  2. Für die Sauce Schalotten abziehen, fein würfeln, mit den anderen Saucen-Bestandteile verrühren, mit den noch warmen Bohnen vermischen und ein paar Stunden ziehen lassen.
  3. Champignons reinigen, in feine Scheiben schneiden, unter den Fisolensalat heben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Tipp

Verwenden Sie für den Fisolensalat hochwertiges Extra Vergine Olivenöl!

  • Anzahl Zugriffe: 2702
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Fisolensalat

  1. Bruckmaier
    Bruckmaier kommentierte am 07.08.2019 um 14:29 Uhr

    Ohne Champignon dafür mit Kernöl

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 08.02.2018 um 09:43 Uhr

    Ich würde die Champions weglassen.... nur Fisolen alleine sind in dem Salat auch sehr lecker

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.08.2017 um 20:51 Uhr

    Ich mache ihn immer ohne Champignons.

    Antworten
  4. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 10.08.2017 um 15:47 Uhr

    Besonders gut schmeckt dieser Salat mit viel Petersilie und Roten Zwiebeln.

    Antworten
  5. Merl
    Merl kommentierte am 03.05.2017 um 23:46 Uhr

    Huch, wo sind denn die Champignons auf dem Bild? -- müssen sehr stark untergehoben sein! ;-)Anyway: Für mich müssen da auf jeden Fall noch (mehr) Kräuter ran!Schnittlauch im Dresing ist ja schon mal gut, denke, hier ginge auch Petersilie gut.Vielleicht auch noch was knuspriges: (Sonnenblumen-, Pinien-, ...) Kerne oder so.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisolensalat