Kuchen mit marinierten Kirschen

Zutaten

Portionen: 16

  • 225 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 180 g Butter
  • 5 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Zitrone (Abrieb der Schale)
  • Salz
  • 1 Stamperl Kirschschnaps
  • 600 g Kirschen (entkernt)
  • 2 EL Amaretto (ital. Likör)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kuchen mit marinierten Kirschen Kirschen mit Amaretto marinieren. Eier trennen, Eiklar mit Salz steif schlagen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach Dotter einrühren, die Masse sollte luftig sein. Zitronenschale hinzufügen.
  2. Mehl mit Backpulver vermengen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Dottermasse heben. Kirschschnaps einrühren.
  3. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, marinierte Kirschen darauf verteilen und übrigen Likör darüberträufeln.
  4. Den Kuchen mit marinierten Kirschen im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Anstelle von Amaretto können Sie auch Rum für den Kuchen mit marinierten Kirschen verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2681
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kuchen mit marinierten Kirschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kuchen mit marinierten Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kuchen mit marinierten Kirschen