Deftige Hühnersuppe

Zutaten

  • 600 g Hühnerfleisch
  • 500 g Lauch
  • 500 g Knollensellerie
  • 500 g Karotten
  • 30 g Gemüsesuppe (Instant, Maggi)
  • 3 l Wasser
  • 30 g Suppenwürze
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Huhn mit kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und klein schneiden.
  3. Wenn das Wasser kocht, die Suppenwürze ins Wasser geben.
  4. Das Huhn etwa 30 Minuten lang auf kleiner Flamme köcheln, dann das Gemüse dazugeben und weitere 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln.
  5. Das Huhn aus dem Wasser nehmen und das Fleisch von den Knochen lösen, größere Stücke noch etwas klein schneiden.
  6. Das abgelöste Fleisch noch einmal in die Suppe geben und erneut kurz zum Kochen bringen.
  7. Die Suppe beliebig servieren.

Tipp

Die Suppe kann man sehr gut auf Vorrat kochen und einfrieren. So haben Sie immer schnell eine Suppe parat. Das Fleisch kann in der Suppe bleiben oder anderweitig verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 982
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Hühnersuppen Mythos - hilft sie wirklich?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Deftige Hühnersuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Deftige Hühnersuppe

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 08.09.2019 um 11:38 Uhr

    damit diese suppe kalorienarm ist/bleibt, würde ich sie entfetten. dazu entweder kalt werden lassen und das fett abschöpfen, oder noch heiß durch ein engmaschiges sieb gießen, in das man ein dünnes baumwolltuch legt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Deftige Hühnersuppe