Crêpes mit Kastaniencréme und Apfelpüree

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 4 EL Kastaniencreme
  • 4 EL Apfelpüree
  • Öl (zum Braten der Crêpes)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Vanini

Zubereitung

  1. Für die Crêpes mit Kastaniencréme und Apfelpüree die Eier mit dem durchgesiebten Mehl, dem Zucker und der Milch cremig schlagen. Den Teig 30 Minuten quellen lassen. Die Crêpes in der Bratpfanne erhitzen. Ein Stück Küchenpapier mit Öl tränken und die heißen Crêpes mit einem Spachtel dünn verteilen.
  2. Die Crêpes kurz backen, mit einem Spachtel wenden und nochmals backen. Die gebackenen Crêpes mit Apfelpüree und Kastaniencréme bestreichen, zweimal falten und heiss servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 12611
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Crêpes mit Kastaniencréme und Apfelpüree

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 28.02.2019 um 10:16 Uhr

    Apfelpüree = Apfelmus? oder ist da was anderes gemeint?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 01.03.2019 um 10:34 Uhr

      Liebe SandRad! Richtig, Sie können Apfelmus verwenden bzw. es ist Apfelmus gemeint. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 19.12.2015 um 17:51 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 19.12.2015 um 12:06 Uhr

    ich mache sie nur mit Maronifülle

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 19.12.2015 um 11:18 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Crêpes mit Kastaniencréme und Apfelpüree