Scheiterhaufen

Zutaten

  • 6 Altbackene süsse Wecken oder Milchbrötchen
  • 6 Äpfel
  • Zimt
  • Rosinen
  • 3 Eier
  • 500 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • Butterflocken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eine Gratinform gut ausfetten. Altbackene Wecken bzw. Milchbrötchen und geschälte, entkernte Äpfel in Scheibchen schneiden. Zuerst Brot- und darauf Apfelscheiben in die Form schichten, mit Zimt und Rosinen überstreuen und so abwechselnd fortfahren, bis alle Ingredienzien aufgebraucht sind.
  2. Eier mit Milch und Zucker mixen, darübergiessen, Butterflocken aufsetzen, bei 200-225 °C eine Stunde backen und warm zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 3128
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Scheiterhaufen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen