Cordon Bleu mit Ofengemüse und Petersilienkartoffeln

Zutaten

Portionen: 4

Für das Cordon Bleu:

  • 4 Stk. Hendlfilet
  • 4 Scheibe(n) Schinken
  • 4 Scheibe(n) Käse
  • Salz
  • 1 Stk. Ei
  • 100 g Mehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • Öl (zum Ausbacken)

Für das Gemüse:

Für die Kartoffeln:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Cordon Bleu in die Hendlfilets seitlich eine große Tasche einschneiden. Mit jeweils einem Blatt Schinken und Käse befüllen. Jedes gefüllte Filet zuerst in dem Mehl wenden, dann in das verquirlte Ei geben und wenden und zum Abschluss in den Semmelbröseln wenden.
  2. Im Öl goldbraun ausbacken.
  3. Für das Ofengemüse die Karotten, den Zucchini und die Gurken in kleine Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, Cashewnüsse dazugeben, etwas Öl darübergießen und die Kräuter dazugeben.
  4. Alles gut miteinander vermischen und im Rohr bei ca. 160 °C 30 Minuten backen, bis das Gemüse gar ist.
  5. Für die Petersilienkartoffeln die Kartoffeln gar kochen, schälen und in Stücke schneiden. In einer Pfanne die Butter erwärmen, Kartoffelstücke und frische Petersilie zugeben, gut vermischen und etwas anbraten lassen.

Tipp

Das Cordon Bleu kann auch mit anderen Beilagen serviert werden. Wer lieber ein anderes Fleisch dafür verwendet, kann dies ebenfalls variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1498
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cordon Bleu mit Ofengemüse und Petersilienkartoffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cordon Bleu mit Ofengemüse und Petersilienkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cordon Bleu mit Ofengemüse und Petersilienkartoffeln