Clubsandwich

Zutaten

Portionen: 2

Für das Clubsandwich:

  • 6 Scheibe(n) Toastbrot
  • 400 g Hühnerfilet
  • 3 EL Öl
  • 4 Scheibe(n) Schwarzwälder Schinken (oder anderen Speck)
  • 4 Scheibe(n) Käse (würzig)
  • 4 Salatblätter (z.B. Eisberg, Butterhäuptel)
  • 2 Eier
  • Salz

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Clubsandwich zunächst die Sauce zubereiten: Dazu Senf und Mayonnaise miteinander verrühren und mit Knoblauch und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen. Das Hühnerfilet in dünne Scheiben (ca 0,8 cm breit) schneiden, salzen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Dann warm stellen. Den Schinken (oder Speck) ebenfalls in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Auch die Eier in eine Pfanne aufschlagen und bei niedriger Temperatur zu Spiegeleiern braten. Gleichzeitig das Toastbrot toasten.
  3. Sind alle Zutaten fertig vorbereitet, die erste Scheibe Toastbrot mit etwas Sauce bestreichen und dann in folgender Reihenfolge belegen: Salatblatt, ein Blatt Schinken, eine Schicht Hühnerfleisch, Käse, zweites Toastbrot mit Sauce, Schinken, Salat, Hühnchen, Käse, Spiegelei und zum Schluss das dritte Toastbrot. Für die zweite Portion den Vorgang wiederholen.
  4. Das Clubsandwich am Besten mit einem Spieß fixieren und servieren.

Tipp

Zum Clubsandwich schmecken selbstgemachte Paprika-Pommes.

  • Anzahl Zugriffe: 4756
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Clubsandwich

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Clubsandwich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Clubsandwich