Cloud Bread-Sandwich

Anzahl Zugriffe: 25.819

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Für das Cloud Bread-Sandwich zwei Fladen Cloud Bread mit Lachs belegen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  2. Die Avocado schälen und in Scheiben schneiden. Auch den Mozzarella in Scheiben schneiden und beides auf den Lachs legen.
  3. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen, mit den restlichen Fladen bedecken und leicht andrücken.
  4. Das Cloud Bread-Sandwich kalt servieren.

Tipp

Das Cloud Bread-Sandwich kann mit allen beliebigen Zutaten zubereitet werden.

Eine exotische Variante ist ein Sandwich belegt mit Hendlbrust, Ananas, Currysauce und Rucola.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

9 Kommentare „Cloud Bread-Sandwich“

  1. kyraMaus
    kyraMaus — 27.4.2016 um 16:34 Uhr

    Klingt sehr lecker.... Ich würde unter den Lachs etwas Frischkäse streichen..

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland — 27.4.2016 um 12:56 Uhr

      Liebe anni07075, unterhalb des Rezeptes finden Sie die Anleitung für die Zubereitung des Cloud Breads. Her noch einmal der link für Sie: https://www.ichkoche.at/cloud-bread-rezept-228292 . Mit den besten Grüßen - die Redaktion

  2. marwin
    marwin — 11.7.2022 um 13:34 Uhr

    interessante Variante

  3. franziska 1
    franziska 1 — 23.2.2021 um 19:21 Uhr

    sehr gut

  4. Gast — 6.1.2019 um 14:28 Uhr

    hat jemand erfahrungsberichte? mich würe interessieren, ob das tatsächlich ein ersatz für brot ist, oder sich doch beim hineinbeißen ganz anders anfühlt.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Cloud Bread-Sandwich