Chinesischer Teepunsch

Zutaten

Portionen: 8

  • 6 TL Darjeeling-Tee (schwarz)
  • 1 l Wasser
  • 2 Orange
  • Lycheesirup
  • 200 g Kandiszucker
  • 1 Glas Kirschwasser
  • 1 Glas Arrak
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Flasche(n) Riesling
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Chinesischen Teepunsch Saft der Orangen, Kandiszucker, Kirschwasser, Arrak, Vanille und 1 Tasse Lycheesirup miteinander ansetzen und zugedeckt stehen lassen, bis der Zucker gelöst ist.
  2. Tee mit kochendem Wasser übergießen und 3 Minuten ziehen lassen.
  3. Dann in einem Topf abseihen. Mit dem Wein und der abgeriebenen Orangenschale erhitzen und mit dem Ansatz vermischen.
  4. Den Chinesischen Teepunsch durch ein Sieb in die Gläser füllen.

  • Anzahl Zugriffe: 10567
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Chinesischer Teepunsch

  1. berti123
    berti123 kommentierte am 11.01.2019 um 12:15 Uhr

    hat diesen Punsch zwischenzeitlich schon jemand versucht? Ich kann mir das nicht vorstellen. Rieslining, Kirschwasser, Arrak, Orangen, Lychee - wird das nicht zu viel ?????

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 17.10.2017 um 06:04 Uhr

    Mit 200 g Kandiszucker wird es mir viel zu süß. Ich würde maximal 50 g nehmen.

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 18.12.2015 um 12:28 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 07.11.2015 um 22:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 27.10.2015 um 13:58 Uhr

    Geschmackssache....

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chinesischer Teepunsch