Chili-Hendlreis-Pfanne

Für die Chili-Hendlreis-Pfanne die Hendlhaxen laut Packungsangabe auf der KNORR Basis zubereiten. In der Zwischenzeit den Reis ohne Zugabe von Fett

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Stk. Hendlhaxn (klein)
  • 1 Pkg. Knorr Basis Knusprige Hendlhaxen
  • 1 Würfel Knorr Klare Suppe
  • 200 g Basmati-Reis
  • 4 Stk. Tomaten (klein)
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Stk. Paprika (rot)
  • Chili (zum Würzen)
  • Petersilie (frisch)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Das Knorr Kochbuch

Zubereitung

  1. Für die Chili-Hendlreis-Pfanne die Hendlhaxen laut Packungsangabe auf der KNORR Basis zubereiten.
    In der Zwischenzeit den Reis ohne Zugabe von Fett in einem Topf anrösten. Mit der dreifachen Menge Wasser ablöschen und mit dem Paprikapulver, dem Tomatenmark und dem Suppenwürfel aufkochen. Die Chili-Hendlreis-Pfanne köcheln lassen, bis der Reis weich ist.

    In der Zwischenzeit den Paprika und die Tomaten in grobe Stücke schneiden und zu den Hendln geben. Den gekochten Reis mit den Haxen vermischen und mit Petersilie servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 23420
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Chili-Hendlreis-Pfanne

  1. ju_did_it
    ju_did_it kommentierte am 27.06.2015 um 20:27 Uhr

    Das Lieblingsessen meines Freundes. Etwas abgewandelt: Anstatt Knorr, mariniere ich die Hühnerteile in Olivenöl, Chili, Salz, Pfeffer und Kräuter. Gebe sie für ca. 30 Minuten in den Ofen bei 180°C. Gieße wenn nötig nach und nehme den entstandenen Bratensaft um den Reis aufzugießen. Die Paprika und Tomaten schneide ich klein, würze sie und geb sie in einen Extra-Topf (ofenfest) zu dem Hähnchen ins Backrohr. Schlussendlich wird die Paprika mit dem Reis vermengt. Ist zwar schon sehr weit von diesem Rezept entfernt. Die Inspiration kam aber hiervon.

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 16.07.2017 um 08:33 Uhr

    Die Hühner in selbst gemachter Marinade ziehen lassen, Schmidt entschieden besser als mit Knorr.

    Antworten
  3. marwin
    marwin kommentierte am 22.07.2021 um 09:36 Uhr

    mit Knoblauch und Chilli nicht sparen

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 06.05.2017 um 22:18 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
  5. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 28.12.2015 um 13:14 Uhr

    köstlich!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chili-Hendlreis-Pfanne