Cedro-Carpaccio mit Seesaibling und Kirschtomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk. Ja! Natürlich Cedro
  • 1 Bund Ja! Natürlich Estragon (klein)

Für die Marinade:

Für die Kirschtomaten:

Für den Seesaibling:

  • 4 Ja! Natürlich Seesaiblingsfilets (entgrätet)
  • 1/2 TL Senfkörner (fein gemörsert)
  • 1/2 TL Korianderkörner (fein gemörsert)
  • Ja! Natürlich Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Ja! Natürlich

Für das Cedro-Carpaccio mit Seesaibling und Kirschtomaten zunächst für die Marinade alle Zutaten gut vermischen. Cedro waschen, halbieren und mit einem Hobel in hauchdünne Scheiben schneiden. Für ungefähr 20 Minuten in die Marinade legen.

Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen. Kirschtomaten waschen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Basilikum in dünne Streifen schneiden. Mit den restlichen Zutaten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ungefähr 10-12 Minuten schmoren.

Den Fisch auf der Seite ohne Haut mit den Gewürzen einreiben. In wenig Olivenöl auf der Hautseite bei mittlerer Hitze braten, bis die Haut knusprig ist. Umdrehen und beiseite stellen.

Estragon abzupfen und mit Cedro vermischen. Das Carpaccio auf Tellern auflegen, Seesaibling daraufsetzen. Rundherum mit Kirschtomaten und Estragonblättern garnieren. Cedro-Carpaccio mit Seesaibling und Kirschtomaten servieren.

Tipp

Cedro-Carpaccio mit Seesaibling und Kirschtomaten eignet sich hervorragend als ganz besondere Vorspeise.

Was denken Sie über das Rezept?
10 12 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Cedro-Carpaccio mit Seesaibling und Kirschtomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche