Zucchini-Carpaccio

Zubereitung

  1. Für das Zucchini-Carpaccio zunächst die Zucchini mittels eines Sparschälers in sehr schmale Scheibchen schneiden. Die Scheibchen auf 4 Teller drapieren.
  2. Den Knoblauch von der Schale befreien, zerdrücken und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer durchrühren. Das Öl unterrühren und die Sauce gleichmäßig über das Zucchini-Carpaccio träufeln. Mit Dille garnieren.

Tipp

Zum Zucchini-Carpaccio passen auch fein geschnittene Paradeiserwürfel oder Chili.

  • Anzahl Zugriffe: 11938
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini-Carpaccio

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Zucchini-Carpaccio

  1. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 14.07.2015 um 18:19 Uhr

    Traumhaft!

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 13.01.2019 um 11:49 Uhr

    mit mozzarella und etw. balsamico serviert - herrlich

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 13.01.2019 um 11:44 Uhr

    herrlich zu einem würzigen ziegenkäse

    Antworten
  4. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 07.12.2017 um 22:09 Uhr

    Mit fein gewürfelten Tomaten eine Supervorspeise.

    Antworten
  5. Merl
    Merl kommentierte am 15.03.2017 um 21:40 Uhr

    Lecker & leicht.Toll, wenn zu den Zucchini auch noch Tomaten (frisch oder getrocknet) & Basilikum dazukommen.Gerne streue ich auch angeröstete Pinienkerneenkerne über die dünnen Zucchinistreifen (oder die Zucchini-Tomaten-Kombi) -- gibt schönen Biss.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Carpaccio