Cannelloni mit Thonfüllung

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 Röllchen Pastateig

Füllung:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Rote Peporoni; abgeschält fein gehackt
  • 1 Bund Petersilie (grob gehackt)
  • 400 g Thon im Salzwasser abgetropft, zerzupft
  • 180 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 180 ml Saucenhalbrahm
  • 150 ml Gemüsebouillon
  • 0.5 EL Tomatenpüree
  • 0.5 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Paprika (edelsüss)
  • 20 g Reibkäse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. (*) für eine weite ofenfeste Form von 2 Litern, gefettet, reicht für 4 Leute Öl warm werden, Zwiebel andämpfen. Peporoni und Petersilie kurz mitdämpfen, in einer Backschüssel abkühlen. Danach Thon und Crème fraîche darunter vermengen, würzen.
  2. Cannelloni formen: Pastateige entrollen, jeweils einen Teil der Füllung auf jeweils einer Längsseite gleichmäßig verteilen, satt zusammenrollen. In ungefähr 6 cm lange Stückchen schneiden, in die vorbereitete Form schichten.
  3. Sauce: Rahm und Suppe zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren. Tomatenpüree darunter rühren, Fünf min auf kleiner Flamme sieden, Sauce würzen, über die Cannelloni gießen. Käse darüber streuen.
  4. Gratinieren: ungefähr Dreissig Min. in der Mitte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens.

  • Anzahl Zugriffe: 2112
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Cannelloni mit Thonfüllung

  1. DerFeinspitz
    DerFeinspitz kommentierte am 27.08.2013 um 10:18 Uhr

    Ich wußte nicht was THON ist, jetzt hat Google abgeholfen, THUNFISCH! ;-))

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cannelloni mit Thonfüllung