Cajun Shrimps

Zutaten

Portionen: 3

Für die Gewürzmischung:

  • 1 TL Pfeffer (schwarz)
  • 1 TL Pfeffer (weiß)
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Thymian
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Gewürzmischung vermengen.
  2. Paprika, Zwiebel und Sellerie in kleine Stücke und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Petersilie fein hacken. Limette auspressen.
  3. Zuerst die Zwiebeln in Sonnenblumenöl bei 180-200 °C anbraten. Dann die Paprika sowie den Staudensellerie zugeben.
  4. Die Garnelen separat ebenfalls in etwas Sonnenblumenöl von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten.
  5. Anschließend mit Zwiebeln, Paprika und Staudensellerie vermengen und die Zuckerschoten und die Frühlingszwiebeln ebenfalls unterrühren.
  6. Die Zutaten mit der Cajun-Gewürzmischung bestreuen und ebenso mit Salz würzen.
  7. Zum Schluss den Limettensaft darüber geben, kurz vermengen und mit Petersilie servieren.

Tipp

Die Bezeichnung "Cajun" kommt aus den amerikanischen Südstaaten. Es werden meist einfache, lokale Zutaten verwendet. Die Gerichte in diesem Stil zeichnen sich durch eine ordentliche Schärfe aus.

  • Anzahl Zugriffe: 4272
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cajun Shrimps

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cajun Shrimps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cajun Shrimps