Burgenländischer Lumpensalat

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den burgenländischen Lumpensalat Extrawurst, Gouda, Tomaten, Essiggurkerl, Zwiebel und Paprika grob nudelig schneiden.
  2. Mit einer Marinade aus Essig, Öl, Senf und Pfeffer 1 Stunde marinieren. Den Salat auf Salatblättern anrichten und mit hartgekochten Eiern garnieren.
  3. Den Lumpensalat kühl servieren.

Tipp

Zum Lumpensalat passen sehr gut Salzstangerl.

  • Anzahl Zugriffe: 8181
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Burgenländischer Lumpensalat

  1. Huma
    Huma kommentierte am 24.07.2017 um 08:14 Uhr

    Rote Zwiebel machen sich auch gut.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.11.2016 um 17:27 Uhr

    Schmeckt auch sehr gut mit Kürbiskernöl.

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 28.07.2016 um 15:03 Uhr

    Ggf. ein paar Pfefferoni für etwas Schärfe hinzugeben.

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 11.10.2015 um 09:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 04.10.2015 um 15:42 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Burgenländischer Lumpensalat