Burgenländischer Lumpensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Für den burgenländischen Lumpensalat Extrawurst, Gouda, Tomaten, Essiggurkerl, Zwiebel und Paprika grob nudelig schneiden.

Mit einer Marinade aus Essig, Öl, Senf und Pfeffer 1 Stunde marinieren. Den Salat auf Salatblättern anrichten und mit hartgekochten Eiern garnieren.

Den Lumpensalat kühl servieren.

Tipp

Zum Lumpensalat passen sehr gut Salzstangerl.

Was denken Sie über das Rezept?
14 4 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare10

Burgenländischer Lumpensalat

  1. Huma
    Huma kommentierte am 24.07.2017 um 08:14 Uhr

    Rote Zwiebel machen sich auch gut.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.11.2016 um 17:27 Uhr

    Schmeckt auch sehr gut mit Kürbiskernöl.

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 28.07.2016 um 15:03 Uhr

    Ggf. ein paar Pfefferoni für etwas Schärfe hinzugeben.

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 11.10.2015 um 09:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 04.10.2015 um 15:42 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche