Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Buchteln in Vanillesauce

Zutaten

Portionen: 6

Für die Buchteln:

  • 30 g Germ
  • 500 g Mehl (glatt)
  • 120 g Butter (warm)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 5 Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Butter (flüssig, zum Bestreichen)
  • 40 ml Öl (für die Form)
  • 160 g Marillenmarmelade

Für die Vanillesauce:

  • 500 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 10 g Vanillepuddingpulver
  • 2 Eidotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig aus dem Germ, wenig Zucker, etwas Mehl und einem Schuss lauwarmer Milch ein Dampfl zubereiten. An einem warmen Ort ca. 20-30 Minuten gehen lassen, bis sich die Größe des Dampfls verdoppelt hat.
  2. Das Dampfl gemeinsam mit dem Mehl, der warmen Milch, den Eidottern, einer Prise Salz, Zucker, Vanillezucker und der warmen Butter mit den Händen oder in der Küchenmaschine zu einem schönen glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig für die Buchteln mit einem Geschirrtuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Danach zusammenschlagen, durchkneten und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Dadurch werden die Buchteln noch zarter.
  4. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  5. Den Germteig dünn ausrollen und mit einem Keksausstecher oder einem Glas runde Kreise ausstechen. In die Mitte jedes Kreises einen EL Marmelade platzieren und die Buchteln gut verschließen, sodass die Marmelade nicht ausrinnen kann.
  6. Die Buchteln dicht nebeneinander in eine ausgebutterte Auflaufform setzen. Nochmals an einem warmen Ort etwas gehen lassen. Danach mit Butter bestreichen und für ca. 30 Minuten backen.
  7. Einstweilen die Vanillesauce vorbereiten. Dazu das Puddingpulver mit den Eidottern sowie 2 EL Milch vermengen.
  8. In einem kleinen Topf die Milch mit dem Kristallzucker und dem Vanillezucker zum Kochen bringen. Die Puddingpulvermischung einrühren, einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
  9. Nochmals gut umrühren.
  10. Die fertigen Buchteln mit der Vanillesauce anrichten.

Finden Sie hier eine Video-Anleitung für die Zubereitung des Dampfls.

Tipp

Hier finden Sie auch unsere Schritt für Schritt Anleitung für Buchteln in Vanillesauce.

Hier geht es zur Bildergalerie

  • Anzahl Zugriffe: 793290
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie füllen Sie Buchteln?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Buchteln in Vanillesauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare155

Buchteln in Vanillesauce

    • zuckersüß
      zuckersüß kommentierte am 25.09.2015 um 20:25 Uhr

      Ich fiere sie sofort nach dem Backen ein, nach dem Auftauen für ca. 10-12 sek. pro Stück (600Watt) in die Mikrowelle.

      Antworten
  1. ichkoche.at_nervt
    ichkoche.at_nervt kommentierte am 25.09.2015 um 07:25 Uhr

    Als Bier würde hier auch ein Dunkles Budweiser passen - da es die Suesse der Buchteln unterstützt und ich Abgang doch einen leicht bitteren Ton hat. Oder, falls es das noch gibt, ein Reininghaus Doppelmalz.

    Antworten
  2. nadine87
    nadine87 kommentierte am 25.09.2015 um 09:51 Uhr

    Kann man die auch einfrieren? Und vor oder nach dem backen?

    Antworten
  3. claudiae
    claudiae kommentierte am 03.01.2015 um 19:03 Uhr

    Tolles Rezept und sehr einfach nachzumachen! Die Vanilliesosse geht super einfach nur für meinen Geschmack ist zu viel Zucker in der Soße! Unbedingt nachkommen! !!!

    Antworten
  4. liley1994
    liley1994 kommentierte am 09.03.2018 um 12:06 Uhr

    Schmecken auch wenn man sie einfriert :)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buchteln in Vanillesauce