Bruschette mit Eibelag

Anzahl Zugriffe: 6.326

Zutaten

Portionen: 8

  •   2 Stk. Eier (hart gekocht)
  •   2 EL Essiggurken (gehackt)
  •   2 EL Gurken (gehackt)
  •   2 EL Sauerrahm
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   1 EL Petersilie (fein gehackt)

Zubereitung

  1. Für die Bruschette mit Eibelag alle Zutaten gut vermischen und würzen. Die Brotscheiben im auf 250°C vorgeheizten Backrohr ca. 4 Minuten bräunen. Mit dem Eibelag bestreichen und sofort servieren.

Tipp

Beim Eibelag die gehackte Gurke zuerst entwässern, sonst wird der Belag zu dünnflüssig.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Bruschette mit Eibelag“

  1. chrisi0303
    chrisi0303 — 11.1.2016 um 12:47 Uhr

    kann ich zu jeder Tageszeit essen ;-)

  2. gackerl
    gackerl — 23.1.2015 um 07:56 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bruschette mit Eibelag