Joghurtpalatschinken mit Castello blue

Zutaten

Portionen: 3

  • 1/2 l Wasser
  • 4 EL Joghurt
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Natron
  • Mehl (nach Bedarf)
  • 1 Schnitte(n) Castello blue
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Joghurtpalatschinken das Wasser, das Salz, das Natron, die Eier und das Joghurt gut vermischen.
  2. Nach und nach so viel Mehl einrühren, daß ein glatter mittelflüssiger Teig entsteht. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Der Teig soll noch gut fließen, aber nicht zu dünn sein.
  3. Etwas Öl in eine Pfanne geben und Palatschinken backen. Diese mit je einer ca. 1 cm dicken Schnitte Castello blue vorsichtig bestreichen und einrollen.
  4. Wenn sich der Käse nicht streichen läßt, einfach in kleine Stückchen hacken, die Joghurtpalatschinken damit bestreuen und einrollen.

Tipp

Wer möchte, kann die Joghurtpalatschinken noch mit Kräutern bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 4212
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Joghurtpalatschinken mit Castello blue

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 24.07.2017 um 19:07 Uhr

    einen bunten Salat mit Tomaten, Paprika und Pflücksalat dazu und das Mittagessen ist fertig

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 06.01.2016 um 08:16 Uhr

    Ich weiß nicht was eine Castello blue ist, aber es klingt köstlich!

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 07.01.2016 um 09:55 Uhr

      Castello blue ist ein dänischer Blauschimmelkäse, ganz weich und super streichfähig, mit einem wunderbaren Geschmack

      Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 10.12.2015 um 07:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Joghurtpalatschinken mit Castello blue