Brotlaiberl

Zutaten

Portionen: 2

  • 3 Eier (ganze)
  • 200 g Staubzucker
  • 200 g Schokolade (gerieben)
  • 350 g Nüsse (gerieben)
  • 30 g Brösel
  • 70 g Mehl
  • 1/2 TL Reinweinsteinbackpulver
  • 100 g Staubzucker (zum Wälzen)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Brotlaiberl Eier und Staubzucker in der Küchenmaschine etwa 5 Minuten schaumig rühren, dann die übrigen Zutaten mit dem Knethaken einkneten. Die Masse ist eher weich.

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Aus der Masse Kugerl formen und im Staubzucker/Vanillezuckergemisch wenden.

Die Kugerl mit Abstand auf die Bleche legen. Bei 150 Grad etwa 15 Minuten backen bis die Brotlaiberl so fest sind, dass sie beim Angreifen nicht mehr zerfallen.

Tipp

Die Brotlaiberl mit beliebigen Nüssen zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 4749
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brotlaiberl

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Brotlaiberl

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 07.01.2019 um 11:27 Uhr

    schmecken gut zu Kaffee

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 03.01.2019 um 06:48 Uhr

    Diese süßen Brotlaiberl mache ich am liebsten mit Walnüssen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen