Bratapfelstrudel-Zuckerl auf Baileys Creme

Zubereitung

  1. Für den Bratapfelstrudel-Zuckerl auf Baileys Creme die Äpfel ins Rohr geben und bei rund 180 Grad so lange braten bis sie runzelig werden. Das Fruchtfleisch abschaben und in eine Schüssel geben.

    Das Briochebrot in kleine Würfel schneiden und mit dem Apfelmus vermengen. Mit Rum, Zimt, Limettensaft und Zucker abschmecken.
    Aus dem Strudelteig kleine Rechtecke schneiden, mit der Bratapfelmasse füllen und zu Zuckerln formen, dann im Rohr bei 180 Grad braun backen.
    Anschließend Staubzucker durch ein feines Sieb auf die Zuckerl streuen.

    Aus einem ½ Päckchen Vanillepuddingpulver mit einer Menge Milch, die für eine ganze Packung angegeben ist, eine Vanillecreme anrühren. Erwärmen und mit Baileys je nach Geschmack abschmecken.
    Die Baileys-Creme auf einem flachen Teller auftragen, die gezuckerten Apfelstrudelzuckerl darauf setzen und mit geriebenen Pistazien dekorieren.

Tipp

Dieses Rezept wurde uns von www.artcooking.at - Die Kochschule der besonderen Art zur Verfügung gestellt!

  • Anzahl Zugriffe: 26040
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Bratapfelstrudel-Zuckerl auf Baileys Creme

  1. klaus105
    klaus105 kommentierte am 03.12.2015 um 10:35 Uhr

    Super Idee, wird am Feiertag gemacht!

    Antworten
  2. dorli58
    dorli58 kommentierte am 27.11.2015 um 21:26 Uhr

    wow

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 23.10.2015 um 09:56 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.10.2015 um 13:16 Uhr

    klingt super, wird probiert

    Antworten
  5. lockerle
    lockerle kommentierte am 25.09.2015 um 08:16 Uhr

    schmeckt einfach fantastisch!

    Antworten
  6. verenahu
    verenahu kommentierte am 30.08.2015 um 01:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  7. edith1951
    edith1951 kommentierte am 09.07.2015 um 08:04 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  8. habibti
    habibti kommentierte am 20.05.2015 um 18:46 Uhr

    freu mich drauf

    Antworten
  9. KarinD
    KarinD kommentierte am 07.04.2015 um 18:58 Uhr

    köstlich

    Antworten
  10. annie08
    annie08 kommentierte am 15.03.2015 um 18:44 Uhr

    gut

    Antworten
  11. anneliese
    anneliese kommentierte am 22.02.2015 um 20:22 Uhr

    super Idee

    Antworten
  12. hm 1
    hm 1 kommentierte am 26.01.2015 um 05:49 Uhr

    Gefällt mir sehr gut

    Antworten
  13. Camino
    Camino kommentierte am 21.12.2014 um 12:26 Uhr

    Toller Nachtisch

    Antworten
  14. gackerl
    gackerl kommentierte am 16.12.2014 um 20:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  15. milka1
    milka1 kommentierte am 05.12.2014 um 20:22 Uhr

    Wow!

    Antworten
  16. cp611
    cp611 kommentierte am 03.12.2014 um 13:41 Uhr

    Klingt toll als Nachspeise für Weihnachten :-)

    Antworten
    • Kornelia Neugebauer
      Kornelia Neugebauer kommentierte am 08.12.2014 um 10:18 Uhr

      sehe ich genauso - ist schon eingeplant!

      Antworten
  17. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 10.11.2014 um 08:50 Uhr

    ein originelles Dessert!

    Antworten
  18. dorli58
    dorli58 kommentierte am 06.08.2014 um 18:04 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  19. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 25.03.2014 um 06:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  20. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 08.02.2014 um 08:55 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  21. Sir_Anthony
    Sir_Anthony kommentierte am 07.01.2014 um 22:58 Uhr

    Lecker

    Antworten
  22. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 28.11.2013 um 17:05 Uhr

    einfach toll als Nachtisch

    Antworten
  23. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 20.11.2013 um 23:50 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bratapfelstrudel-Zuckerl auf Baileys Creme