Bratapfel

Zubereitung

Für den Bratapfel den Apfel waschen und das Kernhaus ausstechen. Vom ausgestochenen Kernhaus die unteren 2 cm abschneiden und wieder in den Apfel stecken, sodass er unten verschlossen ist.

Mit einem gewellten Keksausstecher rund um das Loch im Apfel stechen, sodass die Apfelschale durchstoßen ist.

In das Loch nun den mit Nüssen und Rosinen vermischten Honig geben. Nun etwas Butter in ein feuerfestes Gefäß und die restliche Butter über den Apfel geben.

Den Bratapfel bei 200 Grad im Ofen etwa 15 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie zum Bratapfel nach Belieben Vanilleeis, streuen Sie gehackte Nüsse darüber, etc..

  • Anzahl Zugriffe: 846
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Bratapfel mit Rosinen oder ohne?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bratapfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bratapfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen