Bratäpfel

Zubereitung

Für die Bratäpfel die Äpfel gut waschen. Sie dürfen ruhig schon ein wenig runzelig sein. Die Kerngehäuse herausstechen und die Äpfel in eine feuerfeste Form legen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Nüsse grob zerkleinern, Zitrone abreiben und den Abrieb und die Nussstücke mit Zucker und Butter in die Äpfel füllen, je eine Nusshälfte oben draufsetzen.

Etwa 15 Minuten backen, bis die Schale aufplatzt. Die Bratäpfel anrichten und servieren.

Tipp

Wer möchte, kann auch noch etwas Zimt oder Kardamon in die Fülle geben. Die Bratäpfel nach Belieben mit Vanillesauce oder -eis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 504
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Bratäpfel

Passende Artikel zu Bratäpfel

Kommentare1

Bratäpfel

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 30.01.2018 um 14:49 Uhr

    Besonders gut in einer Vanille-Zimtsauce

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Bratäpfel