Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bohnen-Hummus

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Bohnen-Hummus zunächst (mindestens 12 Stunden) eingeweichte Bohnen bei mittlerer Hitze für ungefähr eine Stunde köcheln lassen.
  2. Knoblauchzehe schälen und schneiden, eine Limette reiben und auspressen. Alle Zutaten mit einem Stabmixer zu einer cremigen Masse pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Der Bohnen-Hummus kann mit frischem Fladenbrot serviert werden.
  4.  

Tipp

Bohnenkraut oder Kümmel machen den Bohnen-Hummus bekömmlicher!

  • Anzahl Zugriffe: 1293
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bohnen-Hummus

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bohnen-Hummus

  1. Kichererbse
    Kichererbse kommentierte am 05.05.2018 um 18:36 Uhr

    Anstelle von Kokosmilch habe ich eiskaltes Wasser eingemixt, die Farbe ist schön hell geworden, der Geschmack ist super.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohnen-Hummus