Salami-Pizzawaffeln

Zubereitung

  1. Für die Salami-Pizzawaffeln die Eier aufschlagen, verquirlen und die Haferflocken darin auflösen. Den Käse hinzugeben und alles miteinander vermengen.
  2. Die Masse mit 2 EL Tomatensauce, Salz , Pfeffer und Pizzagewürz würzen. Das Waffeleisen aufheizen und einölen, die Masse in das Waffeleisen geben und braun backen.
  3. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen, die Waffeln wie eine Pizza zuerst mit Tomatensauce, dann mit Salami und zuletzt mit Käse belegen und 10-15 Minuten überbacken, bis der Käse auf den Waffeln goldbraun ist.

Tipp

Die Salami-Pizzawaffeln können noch beliebig evt. mit Mais belegt und dann erst überbacken werden. Mit frischen Kräutern bestreut, bekommen sie noch eine schöne frische Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1971
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Salami-Pizzawaffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Salami-Pizzawaffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salami-Pizzawaffeln