Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Blechkuchen mit Kriecherln

Zutaten

  • 500 g Kriecherl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Joghurt
  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 g Öl (geschmacksneutral)
  • 500 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Blechkuchen mit Kriecherln zunächst die Früchte mit einem Messer oder einem Kirschentkerner vom Kern befreien und halbieren. Für den Teig den Zucker mit Vanillezucker, Joghurt und den Eiern sehr schaumig schlagen. Öl zugeben und weiterrühren. Mehl und Backpulver sieben und vorsichtig unter den Teig heben.
  2. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit den Kriecherlhälften belegen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad 25 bis 30 Minuten lang backen. Mit Puderzucker bestreuen und den Blechkuchen mit Kriecherln servieren.

Tipp

Experimentieren erlaubt: verwenden Sie für den Blechkuchen mit Kriecherln statt Naturjoghurt doch auch einmal Vanille- oder Haselnussjoghurt!

  • Anzahl Zugriffe: 1477
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blechkuchen mit Kriecherln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Blechkuchen mit Kriecherln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blechkuchen mit Kriecherln