Blätterteig-Football

Zubereitung

Für den Blätterteig-Football zunächst das Backrohr auf 190 °C Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Für die Füllung den Mozzarella gut abtropfen lassen und würfelig schneiden. Die Paradeiserwürfel ebenfalls abtropfen lassen. Basilikum in feine Streifen schneiden. Mit den restlichen Zutaten für die Füllung vermischen.

Den Blätterteig locker übereinanderschlagen und Teigstücke in Footballform ausschneiden. Auf diese Weise sind immer 2 genau gleich. Die oberen Blätterteigfootballs herunterlösen und beiseite legen. Die unteren auf das Backblech legen und in die Mitte ein wenig Füllung setzen. Die anderen Stücke darüberlegen.

Mit einer Gabel die Ränder festdrücken. In die Mitte drei kleine Streifen stechen (Naht des Footballs). Mit verquirltem Ei bestreichen und die Blätterteig-Footbälle für ungefähr 10-15 Minuten ins Backrohr schieben.

Tipp

Das Rezept für Blätterteig-Football kann auch mit ganz dünnem Pizzateig zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 754
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Blätterteig-Football

Passende Artikel zu Blätterteig-Football

Kommentare0

Blätterteig-Football

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Blätterteig-Football