Bistecca alla Fiorentina

Zutaten

Portionen: 4

  • 0.75 Tasse(n) Olivenöl
  • 0.25 Tasse(n) Weinessig
  • 2 EL Petersilie (glattblättrig, frisch, fein gehackt)
  • 0.5 TL Knoblauch (feingehackt)
  • 0.5 TL Oregano (getrocknet)
  • 1000 g Lendensteak (vielleicht mehr) (Lungenbraten, 2 1/2 cm dick geschnitten)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Man wählt eine flache, feuerfeste Form, in der das Steak bequem Platz hat. Darin werden Essig, Olivenöl, Petersilie, Knoblauch und Oregano vermengt. Das Steak in diese Marinade legen und so lange darin wen-den, bis das Fleisch gut damit bedeckt ist. Das Steak muss bei Raumtemperatur wenigstens 4 Stunden in der Marinade liegen.
  2. Die Grillvorrichtung so heiß wie möglich vorheizen und das Fleisch aus der feuerfesten Form nehmen. Die Marinade weggiessen. Das Steak mit Papiertüchern abtupfen und 8 cm von der Heizquelle entfernt 4 min auf jeder Seite grillen, bzw. Bis es dem Wohlgeschmack dementsprechend durchgebraten ist. (Man kann es mit dem Finger prüfen : wenn das Fleisch leicht nachgibt und sich weder weich noch fest anfühlt, ist es innen leicht rosa). Auf eine vorgewärmte Backschüssel legen und vor dem Aufschneiden mit Salz würzen.

  • Anzahl Zugriffe: 2499
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bistecca alla Fiorentina

  1. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 17.05.2017 um 13:16 Uhr

    Dazu passt sehr gut ein Erdäpfelgratin: http://www.ichkoche.at/erdaepfelgratin-rezept-12677

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bistecca alla Fiorentina